Logo-Tobau_mit-Schrift

Beton-Säge­ar­bei­ten ● Kern­boh­run­gen ● Abbruch ● Schad­stoff­sa­nie­rung ● BT 17 Schleifverfahren

Ob es um Ent­ker­nungs- und Abbruch­ar­bei­ten geht oder Dia­mant- Bohr- und- Säge­ar­bei­ten, das 1989 gegrün­de­te und 2006 in eine GbR umfir­mier­te Unter­neh­men aus Neu­müns­ter mit den Geschäfts­füh­rern Jür­gen und Phil­ipp Tobien blickt auf 32 Jah­re Erfah­rung zurück.

Unse­re Leistungen  Beson­de­re Auf­ga­ben erfor­dern pro­fes­sio­nel­le Lösungen 

Die Ein­satz­mög­lich­kei­ten der Dia­mant­bohr- und
säge­tech­nik sind nahe­zu grenzenlos

und gegen­über vie­len ande­ren Ver­fah­ren, die sich auch nicht für jede
Auf­ga­ben­stel­lung eig­nen, wirt­schaft­li­cher. Aller­dings ver­deut­licht auch die
Viel­falt der Mög­lich­kei­ten, je nach aktu­el­lem Pro­blem, wie wich­tig es ist, sich
den rich­ti­gen Part­ner zu holen, der auf­grund sei­ner Erfah­rung den
ent­spre­chen­den Rat und vor allem die opti­ma­le Lösung bie­ten kann. Über die­ses
brei­te Leis­tungs­spek­trum hat sich TOBAU als Spe­zia­list einen Namen gemacht.

Kernbohrungen  mit unter­schied­li­chen Ver­fah­ren — Tro­cken- oder Nass­boh­run­gen — Hand oder Sta­tiv­boh­run­gen wer­den ver­schie­de­ne Anwen­dungs­be­rei­che bedient. 

Z.B. wer­den Öff­nun­gen für Ver­sor­gungs­lei­tun­gen oder Kabel­durch­füh­run­gen oder Aus­spa­run­gen für Beleuch­tungs — und Belüf­tungs­sys­te­me, Schorn­stei­ne oder Roh­re her­ge­stellt oder Find­lin­ge wer­den durch­bohrt … TOBAU bohrt Mau­er­werk bzw. Stahl­be­ton bis 800 mm. Ein­ge­setzt wer­den aus­schließ­lich dia­mant­be­setz­te Hoch­leis­tungs­bohr­kro­nen. Hier­bei wer­den weder die Stand­si­cher­heit des Bau­werks beein­träch­tigt, noch ent­ste­hen Ris­se oder ande­re Gefü­ge­schä­di­gun­gen. Prüf­kern­ent­nah­men wer­den durch­ge­führt um Wer­te des Bau­wer­kes wie Beton­stär­ke, Ver­dich­tung oder ent­hal­te­ne Schad­stof­fe zu ermitteln .

IMG-20210414-WA0004_1
IMG-20210414-WA0012_1

Betonsägearbeiten  Sol­len bei­spiels­wei­se in einem Gebäu­de Türen oder Fens­ter ver­setzt, Trep­pen oder Licht­kup­peln nach­träg­lich gewünscht sein, Bal­ko­ne ent­fernt wer­den — Beton­sä­ge­tech­nik macht es möglich. 

Immer häu­fi­ger sind an neu­en eben­so wie an Bestands­bau­ten nach­träg­lich Öff­nun­gen erfor­der­lich, die sich nur und vor allem beson­ders wirt­schaft­lich durch Dia­mant­bohr- und Dia­mant­sä­ge­tech­nik lösen las­sen. Dar­auf hat sich das Neu­müns­te­ra­ner Unter­neh­men TOBAU spe­zia­li­siert.
Beim Fugen­schnei­den von Kanä­len, Soll­bruch­stel­len, Deh­nungs­fu­gen oder der Ent­fer­nung von kom­plet­ten Boden­plat­ten wer­den spe­zi­el­le Fugen­schnei­der ein­ge­setzt. Alle auf­ge­zähl­ten Arbei­ten wer­den durch die Anwen­dung der moderns­ten Dia­mant­bohr- und ‑Säge­tech­nik aus­ge­führt. So gewähr­leis­tet TOBAU eine effi­zi­en­te, zeit- und kos­ten­spa­ren­de Umset­zung der Auf­trä­ge. Selbst­ver­ständ­lich ist neben der Maß­ge­nau­ig­keit ein weit­ge­hend staub­frei­es und geräusch­ar­mes Arbei­ten, um die Umge­bung so wenig wie mög­lich zu belasten.

Abbruch- und Schadstoffsanierung  hier­zu gehö­ren u.a. die Sanie­rung von Dach­stüh­len, Akus­tik­de­cken, Tritt­schall­däm­mung und Rohrisolierungen. 

Künst­li­che Mine­ral­fa­ser­pro­duk­te erset­zen heu­te älte­re Dämm­stof­fe, die vor 2000 ein­ge­baut wur­den und im Ver­dacht ste­hen, krebs­er­re­gend zu sein. Das kon­ti­nu­ier­lich geschul­te Fach­per­so­nal arbei­tet nach TRGS521 (Tech­ni­sche
Richt­li­nie für Gefahr­stof­fe) beim Umgang mit Asbest (TRGS519). Dar­über
hin­aus gibt es aber auch PAK(polycyclische aro­ma­ti­sche Koh­len­was­ser­stof­fe), die in Far­ben, teer­hal­ti­gen Kleb­stof­fen, Stra­ßen­asphalt (Bitu­men), Dach­pap­pen oder Fuß­bo­den­be­lä­gen ent­hal­ten sind und als höchst krebs­er­re­gend gelten.

Dach_bearbeitet
Home

BT 17 Schleifverfahren  Abschlei­fen von asbest­hal­ti­gen Kle­bern im Schleif­ver­fah­ren (gem. Nr. 2.9 TRGS 519) 

Das Abschlei­fen asbest­hal­ti­ger Kle­ber von mine­ra­li­schen, ebe­nen Unter­grün­den steht bei Reno­vie­run­gen oder Moder­ni­sie­run­gen von Wohn­raum immer öfter im Mit­tel­punkt. Man fin­det die­sen Kle­ber auch unter Flex­plat­ten oder Vinyl­bö­den, die eben­so asbest­hal­tig sind. Durch geschul­tes Fach­per­so­nal von TOBAU wer­den die­se Schlei­far­bei­ten sach­kun­dig aus­ge­führt. Fir­ma TOBAU ver­fügt über ent­spre­chen­de Zer­ti­fi­ka­te, erfah­re­ne Mit­ar­bei­ter und indi­vi­du­el­le Bera­tung sowie Erstel­lung von Sanie­rungs­kon­zep­ten sind selbst­ver­ständ­lich. In Sachen Asbest­sa­nie­rung ist TOBAU der rich­ti­ge Ansprech­part­ner. Asbest­hal­ti­ge und asbest­kon­ta­mi­nier­te Abfäl­le sind als Gefahr­gut ein­ge­stuft und wer­den ent­spre­chend der vor­ge­ge­be­nen Rege­lun­gen nach­weis­lich fach­ge­recht entsorgt.

TOBAU als Part­ner für Bau und Industrie  Auf Grund der Erfah­run­gen in den ver­schie­de­nen Berei­chen ist TOBAU Part­ner von groß- und mit­tel­stän­di­gen Unter­neh­men der Bau — und Indus­trie­bran­che, Betrie­ben des öffent­li­chen Sek­tors, staat­li­che Insti­tu­tio­nen, Archi­tek­ten und Privatpersonen. 

Lang­jäh­ri­ge Zusam­men­ar­beit und ste­tig neu hin­zu kom­men­de Kun­den bestä­ti­gen TOBAU Fach­kom­pe­tenz, Zuver­läs­sig­keit, Qua­li­tät und Freund­lich­keit. Mit gut geschul­ten Fach- und Mit­ar­bei­tern ist die Fir­ma zwi­schen Kiel und Ham­burg in ganz Nord­deutsch­land auf Bau­stel­len unter­wegs.
Fol­gen­de Refe­renz­lis­te lie­ße sich belie­big lang fortsetzen:

  • Käse­rei Barmstedt
  • Woh­nungs­bau­ge­sell­schaf­ten in Kiel, Neu­müns­ter und Hamburg
  • Milch­tro­cken­werk Neumünster
  • Hafen­ver­wal­tung Kiel
  • Guss­werk Nortorf
  • Fried­rich-Ebert-Kran­ken­haus
  • Regio Kli­ni­ken Pinneberg
  • Die All­ge­mei­nen Kli­ni­ken Bad Segeberg
  • UKE Ham­burg
  • Kin­der­gär­ten und Schu­len in Neu­müns­ter und Umland

Eine beson­de­re Spe­zia­li­sie­rung hat sich der Fach­be­trieb im Kran­ken­haus- und im Arzt­pra­xen­be­trieb sowie im Schul- und Kin­der­gar­ten­be­reich erwor­ben, wo es bei lau­fen­dem Betrieb ganz beson­ders auf geräusch- und emis­si­ons­ar­mes Arbei­ten ankommt. Hier wird weit­ge­hend lärm- und vibra­ti­ons­arm gear­bei­tet —  ent­spre­chend umfang­reich ist der Maschi­nen­park, der für jede Auf­ga­be die pas­sen­de Lösung bietet.

Home

Für jede Auf­ga­be die pas­sen­de Lösung  mit unse­rer umfang­rei­chen, moder­nen Maschinentechnik 

Beton-Kern­bohr­sys­te­me

Unse­re Kern­bohr­sys­te­me eig­nen sich zum Boh­ren von Öff­nun­gen für Kanä­le, Roh­re und Kabel. Die Sys­te­me kön­nen ver­ti­kal & hori­zon­tal bohren.

Wand­sä­ge­sys­te­me

Wand­sä­ge­sys­te­me sind per­fekt  für ver­schie­de­ne Arten von Öff­nun­gen in fast allen Bau­stof­fen, wie bei­spiels­wei­se Stahl­be­ton oder Mauerwerk.

Seil­sä­ge­sys­te­me

Eig­nen sich zum Schnei­den von Beton, Mau­er­werk und diver­ser Bau­stof­fe. Für den kon­trol­lier­ten Rück­bau sowie Abbruch, Umbau und Renovierung.

BT 17 Schleifverfahren

Asbest­be­las­te­te Flie­sen- und Boden­be­lags­kle­ber dür­fen aus­schließ­lich von zer­ti­fi­zier­ten Fir­men mit ent­spre­chend geschul­tem Fach­per­so­nal und zuge­las­se­nen Maschi­nen und Werk­zeu­gen nach TRGS 519 im Schleif­ver­fah­ren ent­fernt wer­den. Hier kom­men bei TOBAU moderns­te
Dia­mant­schleif­ma­schi­nen und Hoch­leis­tungs — Indus­trie­sau­ger zum Einsatz.

Fugen­schnei­der

Unse­re Fugen­schnei­der sind ide­al für Stra­ßen­um­bau­ten sowie Schnit­te in Soh­len und Stahl­be­ton-Decken, die eine hohe Maschi­nen­leis­tung voraussetzen.

Bohr­kro­nen-Wie­der­be­satz

Wir füh­ren eine regel­mä­ßi­ge Wie­der­be­le­gung unse­rer Dia­mant­bohr­kro­nen mit neu­en Dia­mant­seg­men­ten oder Misch­be­satz durch.

Kontakt  Hier fin­den Sie uns 

Logo-Tobau_mit-Schrift

Kie­ler Stra­ße 277a
24536 Neu­müns­ter

Mel­den Sie sich ger­ne bei uns unter der ange­ge­be­nen Tele­fon­num­mer oder unter:

MWV_eps_4c__blob=publicationFile
FBSLogo06